Play Art

Bevor Christoph mit Elias SourceNova gründete arbeitete er acht Jahre bei der Firma Play Art in Koblach. Die ersten Jahre kümmerte er sich um diverse Onlineauftritte, in den späteren Jahren programmierte er Backend Applikationen und war für die Warenwirtschaft zuständig.

Büro+

Büro+ ist ein seit Jahrzehnten etabliertes Warenwirtschaftssystem und kommt bei der Firma Play Art zum Einsatz. Eine von Christoph’s ersten Aufgaben war es die Belegstruktur und die vorhandenen Abläufe zu erneuern. Mit Hilfe der Firma MM Software in Deutschland wurden die bestehenden Abläufe komplett erneuert und die neu enstandenen Vorgänge über Monate optimiert. Zusätzlich wurden einige Applikationen zum Datenaustausch zwischen ERP und externen APIs und Tools entwickelt.

 

KBLT Query Tool

Das KBLT Query Tool ist ein Frontend zum Senden von Queries an den Kobalt-C Datenserver. Über die Oberfläche können Queries gespeichert und ausgeführt werden. Queries können mit Platzhaltern für Parameter gespeichert werden, damit diese beim Ausführen abgefragt werden. Zusätzlich ist es möglich verschiedene Parameter Sets zu speichern, damit Parameter auf Knopfdruck geladen werden können. Das Tool verfügt ausserdem über verschiedene Ausgabemodule für die Ergebnisse der Abfragen, so können die Ergebnisse per E-Mail versendet, per FTP oder SFTP hochgeladen, lokal am Server gespeichert oder heruntergeladen werden. Die Ausgabedateien können zusätzlich mit Smarty Templates formatiert werden. Zusätzlich können Abfragen zeitgesteuert ausgeführt und ausgegeben werden.

Inventursystem

Das Inventursystem ermöglicht es Artikel in einer SQLite Datenbank zu erfassen. Eine eigens entwickelte API übernimmt den Datenaustausch zwischen Datenkbank und dem in react.js entwickelten Frontend. Artikel können über einen Barcode Scanner erfasst werden und das System liefert in Echtzeit Daten zu Soll- und Isbeständen, Inventurwert usw. Die Inventurdaten können zu jederzeit nach Excel exportiert werden und es können auch laufend Differenzlisten exportiert werden. Zusätzlich verfügt das Inventursystem über die Möglichkeit Artikel auf verschiedenen Lagerplätzen zu erfassen.

 

RoboDoc API

Für die Warenwirtschaft wurde eine API zur automatischen Verarbeitung von Bestellungen entwickelt. Über diese API ist es möglich Bestellungen mit einem einzelnen Klick zu verarbeiten und zur Kommissionierung freizugeben. Die API prüft bei Bestellungen die bestellte Menge, vergleicht diese mit den verfügbaren Mengen, passt die Liefermengen an, bucht und wandelt Bestellungen und gibt diese zur Kommissionierung frei. Sollte es bei der Verarbeitung zu Problemen kommen erhält der Sachbearbeiter automatisch per E-Mail eine Mitteilung über den Status seiner Bestellung. Zusätzlich ermöglicht es die API den Lagermitarbeitern fehlerhafte Bestellungen zu stornieren und zurück zum jeweiligen Sachbearbeiter zu senden.

 

ediWorks

Ein Tool zum automatischen übertragen von EDI Belegen. Belege werden automatisch heruntergeladen und automatisch in die Warenwirtschaft importiert. Belege (Rechnungen, Lieferscheine) werden automatisch zu fixen Zeitpunkten übertragen.

 

AMOC – Amazon Order Converter

Ein Tool zum automatischen Konvertieren von Amazon Bestellungen. Bestellungen vom Amazon Marketplace werden automatisch in ein für die Warenwirtschaft verständliches Format konvertiert und importiert

admin19.04.2017